Schließanlage Frankfurt - Ihr Kompetenzpartner für Schließanlagen im Rhein-Main-Gebiet

Schließanlage Frankfurt

☎ 069 / 2108 3936

Rufen Sie uns an, wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner in Sachen Schließanlagen.

Ihr Partner für Schließanlagen in Frankfurt

Wir sind Ihr erster Ansprechpartner für Konzeption und Installation von hochwertigen Schließanlagen. Unser Schlüsseldienst berät Sie individuell in allen Fragen rund um die Realisierung Ihres Vorhabens.

Die Funktion unseres Schlüsseldienstes

Wir sind ist imstande, binnen weniger Tage eine effektive, reibungslos funktionierende Schließanlage in jeder Umgebung zu installieren. Dazu gehört stets die Besichtigung der für die Installation vorgesehenen Baulichkeiten und die Erstellung eines individuell abgestimmten Schließplans.

Der Auftraggeber entscheidet dabei, welchem Schlüssel er welche Zugangsberechtigung zuordnen möchte und an wen der jeweilige Schlüssel vergeben wird. Dabei kann er auch definierte Hierarchien bilden, indem er bestimmten Schlüsseln eine mehr oder weniger umfangreiche Schließberechtigung zuordnet.

Wenn der von unserem Schlüsseldienst konzipierte Schließplan vom Kunden abgenommen und die Bestellung freigegeben ist, findet im Regelfall innerhalb von ein bis zwei Wochen die Installation der Schließanlage statt. Lediglich bei komplexen Schließanlagen, in denen Schließzylinder mit Überlängen zum Einsatz kommen, kann es zu längeren Liefer- und Installationszeiten kommen.

Die Installation endet mit der ausführlichen Einweisung aller für das Funktionieren der Schließanlage verantwortlichen Personen. Auf Wunsch übernimmt unser Schlüsseldienst auch die laufende Wartung und Ergänzung der Schließanlage sowie die Ausführung etwaiger Reparaturen bzw. den (Teil-)austausch der von einem etwaigen Schlüsselverlust betroffenenden Schließzylinder.

Unsere Schlüssel-Systeme für mechanische Schließanlagen

Ikon SK6 - Sicherheitsstufe 1 oder 2:

ikon-sicherheitsstufe-1 ikon-sicherheitsstufe-2

Ikon SK6 - Multiprofil Plus:

ikon-multiprofil-plus

Ikon SK6 - Sperrwelle Undercut Extra Code Level:

ikon-sperrwelle-undercut

Ikon R10 RWS:

ikon-r10 ikon-r10-schluessel

Ikon Protec 2:

ikon-protec ikon-protec-vorteile

Warum eine Schließanlage?

Schließanlagen haben den Vorteil, dass über sie die Zugangsberechtigung für bestimmte Einzelpersonen oder Personengruppen individuell gesteuert werden kann, indem dafür gesorgt wird, dass für jeden Schlüssel anhand des Schließplans festgelegt werden kann, wer eine Zugangsberechtigung welchen Umfangs bekommt.

Insbesondere in größeren Wohnanlagen, Bürokomplexen und gewerblichen Anlagen ist die Vergabe von abgestuften Zugangsberechtigungen unverzichtbar. Dabei spielen Datenschutz und Geheimhaltungsinteressen eine zentrale Rolle. Mit Schließanlagen sorgen insbesondere Firmeninhaber und Bürochefs sowie Leiter von Krankenhäusern, Heimen und Pflegeeinrichtungen für eine geordnete, abgestufte Vergabe von mehr oder weniger eingeschränkten Zugangsberechtigungen.

Schließanlagen bieten sich jedoch auch für private Wohnanwesen an, da diese Schließsysteme es erlauben, mit nur einem Schlüssel Haus-, Wohnungs- und Kellertüren sowie Hoftor- und Garagenschlösser zu schließen.

Die verschiedenen Formen der Schließanlage

Schließanlagen gibt es in vielfältigen Formen und Konfigurationen. Je nach Zusammensetzung, Komplexität und Qualität der verwendeten Schließzylinder gibt es preiswerte, aber auch kostenaufwändige Schließsysteme. Dabei hängt die Auswahl der passenden Schließanlage maßgeblich von der Struktur der auszustattenden Gebäude sowie von den besonderen betrieblichen Gegebenheiten des auftraggebenden Unternehmens bzw. Haushalts ab.

Unser Schlüsseldienst aus Frankfurt berät Sie gern in allen Fragen, die mit der Auswahl eines geeigneten Schließsystems zusammenhängen und sorgt für ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.

ikon-schliessanlage-schema

Die Zentralschlossanlage

Besonders in Wohnanlagen und Mehrfamilienhäusern kommt oft eine Zentralschlossanlage (Z-Anlage) zum Einsatz. Dabei werden unterschiedliche Schlüssel an mehrere Personen vergeben. Diese Schlüssel haben teilweise eine gemeinsame (z.B. für Haus-, Keller, Waschküche und Tiefgarage) und teilweise eine beschränkte Zugangsberechtigung (z.B. Wohnungstür).

Die Hauptschlüsselanlage

Bei einer Hauptschlüsselanlage (HS-Anlage) können mit dem meist nur an Einzelpersonen vergebenen Hauptschlüssel alle Schließzylinder einer Anlage betätigt werden. Die Einzelschlüssel besitzen nur eine limitierte Zugangsberechtigung, z.B. für persönlich genutzte Büroräume oder Hotelzimmer. In einer Zentral-Hauptschlüsselanlage lässt sich die Zugangsberechtigung auch auf einzelne Kategorien von Räumen begrenzen.

Die Generalhauptschlüsselanlage

Mit einer Generalhauptschlüsselanlage lassen sich die Zugangsberechtigungen in weiteren Hierarchiestufen differenzieren. So können Einzel- und Gruppenschließungen eingeführt werden. Darüber rangieren die Hauptgruppenschlüssel und der alle Schließzylinder betätigende Generalschlüssel.

Rufen Sie uns an, gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot!